wake-up-neo.com

Alle installierten Gems entfernen und von vorne beginnen

Ich habe kürzlich angefangen, Ruby und Ruby auf Rails) zu lernen, und habe eine Fülle von Materialien gesehen, mit denen ich angefangen habe wird nicht installiert oder sie werden installiert, können aber aus irgendeinem Grund nicht verwendet werden, und ich habe beschlossen, dass ich alles wieder entfernen möchte, indem ich Ruby installiert habe und von vorne beginne Bei einem Schulungsvideo habe ich die meisten meiner Juwelen mit RVM installiert, sodass ich nicht weiß, ob sich daran etwas ändert.

Kurz gesagt lautet meine Frage: "Wie entferne ich RVM, Rubygems und alle installierten Gems, damit ich mit Ruby von vorne anfangen kann?"

Bearbeiten: Ich arbeite unter Mac OS 10.6

73
Dave Long

Von der RVM Support-Site:

RVM installiert alles in ~/.rvm. Um RVM von Ihrem System zu entfernen, führen Sie 'rm -rf ~/.rvm' aus. Möglicherweise haben Sie eine zusätzliche Konfigurationsdatei in ~/.rvmrc und natürlich den RVM-Hook in Ihren bash/zsh-Startdateien.

Gehen Sie einfach in die Befehlszeile und geben Sie rm -rf ~/.rvm

Alle installierten Edelsteine ​​befinden sich in den Ordnern ~/.rvm. Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, werden die Edelsteine ​​und installierten Rubine auf einmal entfernt.

Edelsteine, die Sie vor der RVM mit der Standardinstallation Ruby) hinzugefügt haben, können entfernt werden, indem Sie Folgendes an der Eingabeaufforderung eingeben:

for x in `gem list --no-versions`; do gem uninstall $x -a -x -I; done
96
michaelmichael

Für Windows und nix Kopieren/Einfügen in die Eingabeaufforderung (Ruby 1.9.x).

Ruby -e "`gem list`.split(/$/).each { |line| puts `gem uninstall -Iax #{line.split(' ')[0]}` unless line.strip.empty? }"
32
Haris Krajina
gem uninstall -aIx

Deinstalliert alle Edelsteine ​​ohne Aufforderung.

Optionen

-a, --[no-]all                   Uninstall all matching versions
-I, --[no-]ignore-dependencies   Ignore dependency requirements while
                                 uninstalling
-x, --[no-]executables           Uninstall applicable executables without
                                 confirmation
28
Pants

mit RVM können Sie einfach Folgendes eingeben:.

rvm gemset empty GEMSET

wobei GEMSET das Gemset ist, das Sie leeren möchten. dann...

paket installieren

yum install bundler und schlussendlich

bundle install
20
mfittko

rvm implode (siehe cli docs ) scheint zu funktionieren - und es sagt Ihnen sogar, wo Sie nach Resten suchen müssen

11
chesterbr
  1. Dies ist Arbeit für mich auf Ubuntu 16.04. Wenn ich den Befehl Rails -v ausführte, wurden aufgrund von NameError Fehler ausgegeben. Ich habe 3 Versionen von Rails (4.2.0, 4.2.6, 5.0.0.1) installiert. Ich habe versucht, unnötigen Edelstein mit dem Befehl zu deinstallieren. Edelstein deinstallieren Rails -v Versionsnummer aber ich kann nicht, aber ich finde einen Weg, dieses Problem zu lösen. Um alle Gems zu deinstallieren, müssen Sie alle Einträge in der Gem-Liste mit Bash-Scripting durchlaufen. Diese Methode ist sehr umständlich. Dank Rubygems 2.1.0 können Sie dies jetzt mit einem einzigen Befehl tun.

    SCHRITT - 1

    Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre Rubygems auf 2.1.0 oder neuer aktualisieren. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus (sofern Sie an einer älteren Version arbeiten). Sie können Ihre Gem-Version mit diesem Befehl überprüfen: gem -v oder gem --version )

    gem update --system

    gem --version

    SCHRITT - 2

    Führen Sie diesen Befehl in Ihrem Terminal aus

    gem uninstall --all

    Schritt - 3

    Installiere Gem-Bundles (es ist nicht notwendig, denke ich nur aus Vorsichtsgründen) Gem-Install-Bundle

    Schritt - 4
    Installieren Sie Rails mit diesem Befehl gem install Rails -v specific version you want to install auf Ihrem System Sie können die Rails -Version auf der offiziellen Website überprüfen Rails alle Versionen Beispiel: - Ich habe die Rails 4.2.6-Version installiert, die Sie gemäß den Anforderungen installieren. gem install Rails -v 4.2.6

    Schritt - 5

    Überprüfen Sie abschließend die Version der installierten Framework-Anwendung Rails mit dem Basisbefehl Rails -v . Es wird die aktuelle Version von Rails Frameworks wiedergeben. Genießen :)

    Referenzen

http://Ruby-journal.com/how-to-uninstall-all-Ruby-gems/http://guides.rubyonrails.org/v4.1/getting_started.html)

4

Schritt 1:

Ich bin immer wieder auf einen Fehler gestoßen, der besagte:

Sie haben keine Schreibrechte für das Verzeichnis/usr/bin

Um die Erlaubnis zu erhalten, wurde ich ein Root-Benutzer mit (dies ist möglicherweise aus Gründen, die sich meines derzeitigen Verständnisses entziehen, gefährlich) :

Sudo -s

Gutschrift

Schritt 2:

Dann bin ich immer wieder auf einen Fehler gestoßen, der besagte:

[gem] kann nicht deinstalliert werden, da es ein Standard-Gem ist

Dadurch konnte ich alles deinstallieren:

for i in `gem list --no-versions`; do gem uninstall -aIx $i; done

Gutschrift

2
John R Perry