wake-up-neo.com

Deaktivieren von Runaway UnistackSvcGroup Services

Ich habe einige Dienste, die immer die CPU verwenden und auf meine Festplatte schreiben. Schließlich verbrauchen sie den gesamten physischen Arbeitsspeicher, wodurch die Leistung spürbar beeinträchtigt wird.

Ich kann sie nicht in Services.msc finden, habe also versucht, sc config "UserDataSvc" start=disabled in einer Administrator-Eingabeaufforderung auszuführen, erhalte aber den Fehler:

[SC] OpenService FAILED 5: Zugriff verweigert.

Sie schreiben immer ohne Unterbrechung und starten sich selbst neu, nachdem sie gestoppt wurden. Wahrscheinlich schreiben sie jeden Tag Hunderte von GB auf meine SSD, daher möchte ich die Dienste deaktivieren, bis die Fehler behoben sind.

Ich denke, der Hauptschuldige ist UserDataSvc.

enter image description here

Hier ist ein GIF, das zeigt, wie hart es auf meiner SSD nach nur 19 Minuten ist:

enter image description here

11
Louis

Ich habe das Problem gelöst, indem ich in der Registrierung den Startwert für diese beiden Felder von 3 (manuell) bis 4 eingestellt habe (deaktivieren):

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\UnistoreSvc
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\UserDataSvc
5
Tom Trasparente

Die Unistore-Dienste gehören zum Windows Store. Es sieht so aus, als würde der Store App-Updates installieren. In der Speicheroption können Sie das automatische Update deaktivieren.

3
magicandre1981