wake-up-neo.com

So stellen Sie die Sitzung in Microsoft Edge wieder her

Ich verwende das Betriebssystem Windows 10 und gestern habe ich die neueste Updateversion 1511 installiert. Alles funktioniert einwandfrei, außer dass ich alle geöffneten Registerkarten im Microsoft Edge-Browser verloren habe. Gibt es eine Chance, sie wiederzugewinnen? 

Wenn ich unter: C:\Users\currentuser\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\MicrosoftEdge\User\Default\Recovery\Active gehe,

Ich kann sehen, dass es eine Wiederherstellungsspeicherdatei (.dat) gibt, die (gemäß Zeitstempel) die richtige für mich sein sollte. Aber ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.

Vielen Dank für Ihre Antworten.

Viele Grüße, Klemen

7
Klemen Mauer
  1. Kopieren Sie alle Dateien von C:\Users\currentuser\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\MicrosoftEdge\User\Default\Recovery\Active In einen anderen Ordner
  2. Löschen Sie alle Dateien aus C:\Users\currentuser\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\MicrosoftEdge\User\Default\Recovery\Active
  3. Rand öffnen
  4. Drücken Sie Strg + T, z. 5 Mal, öffnen Sie 5 Registerkarten
  5. Kante schließen
  6. Im Ordner C:\Users\currentuser\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\MicrosoftEdge\User\Default\Recovery\Active Sie sehen neue 5 Dateien, z. {0BBFA40A-D703-11E5-9C10-C86000138E00} .dat ... {0BBFA406-D703-11E5-9C10-C86000138E00} .dat und 1 Datei RecoveryStore
  7. Ersetzen Sie diese 5 Dateien durch die ersten 5 Dateien aus dem Ordner Par.1 und behalten Sie dabei den neuen Namen bei. B {0BBFA40A-D703-11E5-9C10-C86000138E00} .dat ... {0BBFA406-D703-11E5-9C10-C86000138E00} .dat
  8. Rand öffnen
  9. Genießen;)

  10. Wiederholen Sie Par.2-9 für die nächsten 5 Dateien ...

5
Gleb Derzkij

Im Einstellungsmenü unter "Öffnen mit" können Sie beim Öffnen von Edge "Vorherige Seiten" auswählen. Abgesehen davon bin ich mir nicht sicher.

 Screenshot Microsoft Edge browser Open with Previous Pages

4
Saelia

Um genau zu sein und es einfach zu halten, obwohl Gleb ziemlich gute Anweisungen gegeben hat, gibt es eine einfachere Möglichkeit, dies zu tun.

Wenn sich die Dateien im Ordner C:\Users\currentuser\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\MicrosoftEdge\User\Default\Recovery\Active befinden, brauchen Sie weder Löschen noch irgendetwas anderes zu kopieren.

Öffnen Sie einfach Edge, falls noch nicht geschehen (Sie haben es bereits getan, als Sie bemerkten, dass die Sitzung gegangen ist, also ist das genug für Sie ...), öffnen Sie eine neue Registerkarte und schließen Sie Edge. Überprüfen Sie im Ordner nach der Datei RecoveryStore. {.... und Sie werden feststellen, dass es zwei Dateien gibt. Der eine sollte das neue Datum haben (auch das Datum, an dem Sie den Browser geöffnet haben, um eine fehlgeschlagene Sitzung zu erhalten) und der andere wird älter sein und höchstwahrscheinlich dasselbe Datum wie alle darin enthaltenen DAT-Dateien.

Kopieren Sie den Namen der NEWER RecoveryStore. {Datei, löschen Sie die Datei und fügen Sie den Namen in die ältere RecoveryStore. {Datei ein, sodass Ihre alte die neue ersetzt, der neue Name jedoch beibehalten wird. __ Starten Sie Edge und es sollte Laden Sie alle Ihre Tabs und Fenster wieder hoch.

Wenn sich Dateien im Active-Ordner befinden und keine Sitzung wiederhergestellt wird, bedeutet dies, dass die Sitzung nicht gelöscht wurde und der Name des RecoveryStore-Zeigers verloren ging. Daher wurde eine neue Sitzung erstellt. 

2
That Marc

Ich möchte nur die Antwort von Gleb Derzkij etwas erweitern/verbessern, für den Fall, dass es viele Tabs gibt (in meinem Fall 32).

Für Schritt 4 funktioniert es natürlich auch, wenn Sie die entsprechende Anzahl Tabs öffnen - 32 für mich. 

Nur um Schritt 7 zu verdeutlichen: Sie müssen jede der alten, zurückgesetzten Dateien in eine der neu erstellten umbenennen. Dafür können Sie den cmd-Befehl "dir" und "umbenennen" verwenden.

7a) Im geöffneten %localappdata%\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\MicrosoftEdge\User\Default\Recovery\Active Explorer-Fenster drücken Sie STRG + L oder F4, um zur Ordnerzeile zu gelangen

7b) Geben Sie "cmd" ein und drücken Sie die EINGABETASTE, um eine cmd in diesem Verzeichnis zu öffnen

7c) Geben Sie dir ein, um alle Dateien in diesem Verzeichnis auszudrucken und diese zu kopieren

7d) Wiederholen Sie dasselbe (7a - 7c) für Ihren Backupped-Ordner

7e) Öffnen Sie ein Tabellenkalkulationsprogramm (z. B. Excel) und fügen Sie beide ein

7f) Sie haben jetzt eine Liste von 32 (oder Ihrer Anzahl von) Zeilen mit den generierten, neuen und zurückgesetzten alten Tab-Dateien in Spalten A und B

7g) Kopieren Sie den Code ="rename "&A1&" "&B1 in Zelle C1

7h) Kopieren Sie C1 in die Zellen von C2 bis C32 (oder Ihren Betrag). Excel ändert automatisch die Verweise.

7i) Sie haben alle "Umbenennen" -Befehle für alle Dateien in Ihrem Sicherungsordner. Kopieren Sie einfach die gesamte Spalte C und fügen Sie sie in den Sicherungsordner cmd ein. Alle Dateien werden ordnungsgemäß umbenannt.

7j) Beenden Sie Ihren Edge und ziehen Sie Ihr Backup zurück in den Ordner appdata. Alles ersetzen.

weiter mit Schritt 8) ;-)

(Sie brauchen keine 10 hier)

Hoffe das hilft bei übermäßigen Tab-Usern wie mir. Leider funktionierte diese Marc-Antwort nicht für mich.

Es tut mir leid, dass Sie zwischen Kommentaren und Antworten referenziert haben, aber Sie können es hier viel besser lesen.

0
Cadoiz

Für mich war dieser Artikel hilfreich: 
https://blog.malwarebytes.com/cybercrime/2015/09/regaining-control-over-Edge/
Ich habe einen Registrierungsschlüssel festgelegt (wie im obigen Link beschrieben): 

Um Edge mit den "Vorherigen Seiten" wiederherzustellen, oder besser, um es zu haben Befolgen Sie das unter Einstellungen angegebene Verhalten erneut. Sie müssen .__ einstellen. diesen Wert auf 0 wie folgt:

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\MicrosoftEdge\Recovery] 
"AutoRecover"=dword:00000000
0
zdzich

IDEA: Bevor Sie dies versuchen und falls Sie eine neue Browsersitzung geöffnet haben, gehen Sie vor dem Schließen zum Verlauf und sehen, ob Sie die vorherigen Seiten finden, die Sie verloren haben. Wenn Sie mehr als 10 Seiten haben und diese in der Historie Ihres Browsers verborgen sind, sollten Sie eine der oben beschriebenen Methoden ausprobieren. 


Das habe ich getan. Meine Browsersitzung ist abgestürzt. Ich musste die Sitzung über den Task-Manager (STRG + UMSCHALT + ESC) beenden. Dann:

  1. Ich ging in den ACTIVE-Ordner und kopierte diesen Ordner an einen anderen Ort, beispielsweise Documents
  2. Nun habe ich Edge geöffnet und so viele Registerkarten wie Dateien in Ihrem ACTIVE-Ordner geöffnet (minus 1 -> zählt die Wiederherstellungsdatei nicht).
  3. Schließen Sie jetzt nicht Edge, indem Sie im Fenster auf x klicken. Schließen Sie es stattdessen über den Task-Manager
  4. Der langwierige Teil besteht nun darin, den Dateinamen dieses Ordners NEW ACTIVE in den Ordner OLD ACTIVE zu kopieren. Machen Sie diese Datei pro Datei. 
  5. Sie müssen auch die recovery...xyz.dat-Datei aus dem Ordner NEW in den Ordner OLD kopieren

Stellen Sie sicher, dass die neuen umbenannten Dateien aus dem Ordner OLD ACTIVE werden verschoben in den Ordner ACTIVE verschoben werden. Starten Sie Edge und es sollte funktionieren.

Getestet unter Windows 10 x64. 

REMARK: Ich hatte [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\MicrosoftEdge\Recovery] "AutoRecover"=dword:00000000 setup und settings>> load previous page im Edge-Browser und das hatte keine Auswirkung

REMARK: Das Problem, das ich beim Wiederherstellen meiner Dateien hatte, ist, dass ich jedes Mal, wenn ich Edge durch Schließen des x schloss, alle Dateien in meinem ACTIVE-Ordner löscht. Durch das Schließen von Edge mit Gewalt konnte ich diesen Trick anwenden. -Kf

0
K F