wake-up-neo.com

Was ist die weltweit längste Telefonnummer, die ich in SQL Varchar (Länge) für Telefon berücksichtigen sollte

Was ist die weltweit längste Telefonnummer, die ich in SQL varchar(length) für phone berücksichtigen sollte?.

überlegungen:

  • + für Ländercode
  • () für Vorwahl
  • x + 6 Nummern für die Nebenstellenerweiterung (also 8 {Leerzeichen})
  • leerzeichen zwischen Gruppen (d. h. in amerikanischen Telefonen + x xxx xxx xxxx = 3 Leerzeichen)
  • hier brauche ich deine Hilfe, ich möchte, dass es weltweit ist

Bedenken Sie, dass ich in meinem speziellen Fall jetzt keine Karten usw. benötige. Die Nummer beginnt mit der Landesvorwahl und endet mit der Durchwahl. Es werden keine Fax-/Telefon- usw. Kommentare und keine Telefonkarten benötigt.

181
Shimmy

Nun, wenn man bedenkt, dass es keinen Overhead-Unterschied zwischen einem Varchar (30) und einem Varchar (100) gibt, wenn man nur jeweils 20 Zeichen speichert, ist Vorsicht geboten, und man macht einfach 50.

73
cletus

Angenommen, Sie speichern keine Elemente wie '+', '()', '-', Leerzeichen und was-haben-haben-haben-haben (und warum?), Handelt es sich um Präsentationsprobleme, die je nach lokalen Gepflogenheiten und Netzwerkverteilungen variieren Auf jeden Fall gibt die ITU-T-Empfehlung E.164 für das internationale Telefonnetz (über das die meisten nationalen Netze verbunden sind) an, dass die gesamte Nummer (einschließlich der Landesvorwahl, jedoch ohne Präfixe wie - Vorwahl für Auslandsgespräche erforderlich für Hinauswahl, die von Land zu Land unterschiedlich ist, ohne Suffixe wie PBX Durchwahlnummern) höchstens 15 Zeichen .

Anrufpräfixe hängen vom Anrufer ab, nicht vom Angerufenen, und sollten daher (in vielen Fällen) nicht mit einer Telefonnummer gespeichert werden. Wenn in der Datenbank Daten für ein persönliches Adressbuch gespeichert sind (in diesem Fall ist es sinnvoll, die internationale Vorwahl zu speichern), sind die längsten internationalen Vorwahlen, mit denen Sie sich befassen müssten ( laut Wikipedia ), derzeit 5-stellig , in Finnland.

Bei den Suffixen unterstützen einige TK-Anlagen Nebenstellen mit bis zu 11 Ziffern (wieder laut Wikipedia ). Da PBX Nebenstellennummern Teil eines anderen Wählplans sind (Nebenstellennummern sind von den Vermittlungsstellen der Telefongesellschaften getrennt), müssen die Nebenstellennummern von den Telefonnummern entweder durch ein Trennzeichen oder durch Speichern unterscheidbar sein in einer anderen Spalte.

145
Matt Enright

In der GSM-Spezifikation GPP TS 11.11 sind in der MSISDN EF (6F40) 10 Bytes für das Wählen von Nummern vorgesehen. Da es sich um die GSM-Darstellung einer Telefonnummer handelt und deren Verwendung durch Nibble-Swap ersetzt wird (und immer Klammern möglich sind), sollten 22 Datenzeichen ausreichen.

Nach meiner Erfahrung gibt es nur eine Instanz von offenen/geschlossenen Klammern, das ist meine Begründung für das oben Gesagte.

16
KevinDTimm

Es ist ein bisschen schlimmer, ich benutze eine Telefonkarte für Auslandsgespräche, also die lokale Nummer in den USA + Kontonummer (6 Ziffern) + PIN (4 Ziffern) + "Pause" + was Sie oben beschrieben haben.

Ich vermute, dass es andere Fälle geben könnte

10
webclimber