wake-up-neo.com

Groß- und Kleinschreibung wird nicht berücksichtigt, wenn Zeichenfolgen in Shell-Skript verglichen werden

Der Operator == Wird verwendet, um zwei Zeichenfolgen im Shell-Skript zu vergleichen. Ich möchte jedoch zwei Zeichenfolgen vergleichen und dabei die Groß- und Kleinschreibung ignorieren. Wie kann das geschehen? Gibt es einen Standardbefehl dafür?

112

wenn du bash hast

str1="MATCH"
str2="match"
shopt -s nocasematch
case "$str1" in
 $str2 ) echo "match";;
 *) echo "no match";;
esac

andernfalls sollten Sie uns mitteilen, welche Shell Sie verwenden.

alternativ mit awk

str1="MATCH"
str2="match"
awk -vs1="$str1" -vs2="$str2" 'BEGIN {
  if ( tolower(s1) == tolower(s2) ){
    print "match"
  }
}'
65
ghostdog74

In Bash können Sie die Parametererweiterung verwenden, um eine Zeichenfolge in Klein-/Großbuchstaben zu ändern:

var1=TesT
var2=tEst

echo ${var1,,} ${var2,,}
echo ${var1^^} ${var2^^}
133
alphaniner

Alle diese Antworten ignorieren den einfachsten und schnellsten Weg, dies zu tun (solange Sie Bash 4 haben):

if [ "${var1,,}" = "${var2,,}" ]; then
  echo ":)"
fi

Alles, was Sie dort tun, ist, beide Zeichenfolgen in Kleinbuchstaben umzuwandeln und die Ergebnisse zu vergleichen.

95
Riot

Wie die Antwort von ghostdog74, aber etwas anderer Code

shopt -s nocasematch
[[ "foo" == "Foo" ]] && echo "match" || echo "notmatch"
shopt -u nocasematch
33
Gerry Hickman

Eine Möglichkeit wäre, beide Zeichenfolgen in eine obere oder untere umzuwandeln:

test $(echo "string" | /bin/tr '[:upper:]' '[:lower:]') = $(echo "String" | /bin/tr '[:upper:]' '[:lower:]') && echo same || echo different

Ein anderer Weg wäre, grep zu benutzen:

echo "string" | grep -qi '^String$' && echo same || echo different
12
Randy Proctor

Für korn Shell verwende ich den eingebauten Befehl typeset (-l für Kleinbuchstaben und -u für Großbuchstaben).

var=True
typeset -l var
if [[ $var == "true" ]]; then
    print "match"
fi
7
Ek C.

Sehr einfach, wenn Sie eine Zeile ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung erstellen möchten:

str1="MATCH"
str2="match"

if [[ $(fgrep -ix $str1 <<< $str2) ]]; then
    echo "case-insensitive match";
fi
5

Hier ist meine Lösung mit tr:

var1=match
var2=MATCH
var1=`echo $var1 | tr '[A-Z]' '[a-z]'`
var2=`echo $var2 | tr '[A-Z]' '[a-z]'`
if [ "$var1" = "$var2" ] ; then
  echo "MATCH"
fi
3
stones333

grep hat ein -i flag was bedeutet, dass die Groß- und Kleinschreibung nicht beachtet wird. Bitten Sie ihn, Ihnen mitzuteilen, ob var2 in var1 enthalten ist.

var1=match 
var2=MATCH 
if echo $var1 | grep -i "^${var2}$" > /dev/null ; then
    echo "MATCH"
fi
2
Larry

Für zsh ist die Syntax etwas anders:

> str1='MATCH'
> str2='match'
> [ "$str1" == "$str2:u" ] && echo 'Match!'
Match!
>

Dies konvertiert str2 vor dem Vergleich in Großbuchstaben.

Weitere Beispiele zum Ändern der Groß-/Kleinschreibung finden Sie unten:

> xx=Test
> echo $xx:u
TEST
> echo $xx:l
test
1
smac89

shopt -s nocaseglob

1
ennuikiller