wake-up-neo.com

Wiederherstellen des SVN-Passworts aus dem lokalen Cache

gibt es eine Möglichkeit, ein Kennwort aus dem lokalen Cache wiederherzustellen? Das Passwort muss irgendwo gespeichert werden, da ich laufen kann

svn co http://my.svn.server/foo

aber ich habe das Passwort selbst verloren. Muss ich es zurücksetzen oder ist es möglich (und wie), das Passwort zu finden und zu entschlüsseln? Ich verwende hauptsächlich CLI-SVN unter Windows und wechsele manchmal zu TortoiseSVN oder IntelliJ Idea SVN.

79
Ondrej Skalicka

Unter Windows speichert Subversion die Authentifizierungsdaten in %APPDATA%\Subversion\auth. Die Passwörter werden jedoch verschlüsselt und nicht im Klartext gespeichert.

Sie können diese entschlüsseln, jedoch nur, wenn Sie sich bei Windows als der Benutzer anmelden, für den die Authentifizierungsdaten gespeichert wurden.

Jemand hat sogar ein Tool geschrieben, um diese zu entschlüsseln. Ich habe das Tool noch nie selbst ausprobiert, daher weiß ich nicht, wie gut es funktioniert. Vielleicht möchten Sie es trotzdem ausprobieren:

http://www.leapbeyond.com/ric/TSvnPD/

Update: In TortoiseSVN 1.9 und höher können Sie dies ohne zusätzliche Tools tun:

Settings Dialog -> Saved Data, dann klicke auf "Clear... "Schaltfläche rechts neben dem Text" Authentication Data ". Ein neues Dialogfeld wird geöffnet, in dem alle gespeicherten Authentifizierungsdaten angezeigt werden, in denen Sie die zu löschenden auswählen können. Halten Sie anstelle des Löschvorgangs die Taste gedrückt Shift und Ctrl Taste und dann double click auf der Liste. In dem Dialogfeld wird eine neue Spalte angezeigt, in der das Kennwort in Klartext angezeigt wird.

160
Stefan

Im ~/.Subversion/auth/svn.simple/ Sie sollten eine Datei mit einem langen hexadezimalen Namen finden. Das Passwort steht dort im Klartext.

Wenn es mehr als eine Datei gibt, müssen Sie diejenige finden, die auf den Server verweist, für den Sie das Passwort benötigen.

48
Stephen Paulger

Für diejenigen, die an der OS X-Lösung für Apps wie Intelli-J interessiert sind, in denen Berechtigungen von OSX gespeichert werden:

  1. Drücken Sie CMD + LEERTASTE
  2. Tippe "keychain"
  3. Öffnen Sie den Schlüsselbundzugriff
  4. Wählen Sie links unter "Schlüsselanhänger" "Anmelden" aus.
  5. Wählen Sie rechts unter "Kategorie" die Option "Alle Artikel".
  6. Geben Sie oben rechts im Suchfeld die Host-URL ein (z. B. svn.mycompany.com).
  7. Ihr Schlüsselbundelement wird angezeigt, wenn Sie festgelegt haben, dass sich Ihr Mac an Ihre Anmeldeinformationen erinnert.
  8. Doppelklicken Sie auf das Element und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kennwort anzeigen" am unteren Rand des daraufhin angezeigten Dialogfelds. Sie müssen Ihr Mac-Login eingeben, um das Passwort anzuzeigen.

Viel einfacher als zu versuchen, ein Passwort zu entschlüsseln :-)

32
MikeM

Verwenden Sie einfach diesen Entschlüsseler, um Ihren lokal zwischengespeicherten Benutzernamen und Ihr Kennwort zu entschlüsseln.

Standardmäßig speichert TortoiseSVN Ihre zwischengespeicherten Anmeldeinformationen in Dateien im Verzeichnis% APPDATA%\Subversion\auth\svn.simple. Die Kennwörter werden mithilfe der Windows-Datenschutz-API mit einem an Ihr Benutzerkonto gebundenen Schlüssel verschlüsselt. Dieses Tool liest die Dateien und verwendet die API, um Ihre Passwörter zu entschlüsseln

svn password decryptor

3
Zigri2612

Ihre SVN-Passwörter in Ubuntu (12.04) befinden sich in:

~/.Subversion/auth/svn.simple/

In neueren Versionen werden sie jedoch verschlüsselt, wie bereits erwähnt. Ich empfehle Ihnen, das Programm ' gkeyring ' zu verwenden, um nach Gnome-Schlüsselbund-Passwörtern zu suchen.

Um es auf Ubuntu zu installieren - fügen Sie ein Repository hinzu:

Sudo add-apt-repository ppa:kampka/ppa
Sudo apt-get update

Es installieren:

Sudo apt-get install gkeyring

Und wie folgt ausführen:

gkeyring --id 15 --output=name,secret

Probieren Sie verschiedene Schlüssel-IDs aus, um ein passendes Paar zu finden. Danke an kampka für das weiche.

1
arunas_t