wake-up-neo.com

Visual Studio-Versionsauswahl wird nicht geöffnet

Ich habe Visual Studio 2008 und 2010 nebeneinander installiert, aber der Versuch, eine 2008- oder 2010-sln-Datei zu öffnen, führt zu nichts. Das Sanduhrglas wird etwa eine Sekunde lang eingeschaltet, dann geht es weg und nichts wird geöffnet.

Ich habe irgendwo gelesen, um SLN-Dateien direkt mit VS zu verknüpfen, aber ich kann diesen Weg nicht gehen, da ich nicht möchte, dass 2008-Lösungen mit 2010 geöffnet werden. Weiß jemand, was das Problem sein könnte und wie man es beheben kann?

31
Jonas Stawski

Wenn Sie Vista oder Windows 7 mit aktivierter Benutzerkontensteuerung ausführen und auf der Registerkarte Kompatibilität für das Visual Studio-Exe (devenv.exe) die Option "Dieses Programm als Administrator ausführen" aktiviert haben, wird dieses Verhalten angezeigt, wenn Sie versuchen, ein Sln zu öffnen Datei direkt aus dem Windows Explorer. 

Eine Lösung ist, zu "% ProgramFiles%\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\MSEnv" oder ( "% ProgramFiles (x86)%\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\MSEnv" für 64-Bit-Systeme zu wechseln ) und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf VSLauncher.exe und wählen Sie Properties aus. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Kompatibilität die Option " Dieses Programm als Administrator ausführen ". Wenn Sie nun versuchen, eine SLN-Datei direkt aus Windows Explorer zu öffnen, wird die Eingabeaufforderung für die Erhöhung angezeigt, und es wird die richtige Version von Visual Studio für die Datei geöffnet.

39
Gene Merlin

Offensichtlich funktioniert der Hack "Als Administrator ausführen" in Visual Studio 2010 SP1 nicht mehr. Fabian beschreibt hier einen Workaround:

Visual Studio 2010 SP1 beim Starten von .sln-Dateien mit erhöhter Ausführung ausführen

Etwas zusammenfassen:

  1. Backup VSLauncher.exe

  2. Extrahieren Sie aus einer Visual Studio 2010 Tools-Eingabeaufforderung das Manifest aus VSLauncher.exe:

    mt -inputresource:"VSLauncher.exe" -out:VSLauncher.exe.manifest
  1. Ändern Sie die Datei VSLauncher.exe.manifest:
    <requestedPrivileges>
       <requestedExecutionLevel level="requireAdministrator" uiAccess="false">
       </requestedExecutionLevel>
    </requestedPrivileges>
  1. Schreiben Sie das Manifest in VSLauncher.exe zurück:
    mt -outputresource:VSLauncher.exe -manifest VSLauncher.exe.manifest
29
Jorge Poveda

Das wirklich Ärgerliche an diesem Problem ist, dass Sie Visual Studio als Administrator unter Windows 7 ausführen müssen, um eine Verbindung mit einer IIS-Instanz herzustellen. Zumindest konnten sie die .sln-Dateien dabei nicht beschädigen!

Der Beitrag von Jorge Poveda ist jedoch korrekt, der ursprüngliche Hack funktioniert nicht mehr, aber er tut es. Es ist vielleicht erwähnenswert, dass Sie alles als Administrator ausführen müssen, damit es funktioniert (Eingabeaufforderung und Texteditor).

Ich denke, dass es einen besseren Weg gibt, da wir Win 7 bei der Arbeit haben, der als Administrator läuft und dieses Problem nicht hatte. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie bei diesem Fix in der Eingabeaufforderung des Administrators aufgefordert werden, VSLauncher.exe zu öffnen. Auf meiner Arbeitsmaschine werden Sie jedoch aufgefordert, devenv.exe zu öffnen. VSLauncher muss also OK sein, um VS2010 irgendwie öffnen zu können. Ich frage unsere Infrastruktur-Jungs, wie sie das gemacht haben und poste zurück.

0
Robin French