wake-up-neo.com

Webpack - Hintergrundbilder werden nicht geladen

Ich bin relativ neu im Webpack, habe aber Probleme mit dem css-loader oder dem file-loader. 

Ich versuche ein Hintergrundbild zu laden, aber es funktioniert nicht ganz richtig. Das Hintergrundbild wird nicht angezeigt, obwohl die devtools den background-image-Stil aufweisen. 

Wenn ich den background-image-Stil in den element.style-Block kopiere, funktioniert alles einwandfrei. Mache ich irgendwo einen dummen Fehler?

Das Body-Tag sollte ein Hintergrundbild haben. Der Stil wird in den Entwicklerwerkzeugen angezeigt und es sind keine Fehler aufgetreten:

1

Ich kann die Datei 5a09e4424f2ccffb6a33915700f5cb12.jpg laden, der Körper hat jedoch keinen Hintergrund.

Wenn ich die css-Zeile in den DevTools manuell nach element.style kopiere und einfügen, funktioniert alles:

2

Dies geschieht, wenn ich mit webpack-dev-server oder nur webpack und in Chrome und Firefox gebündelt habe.

Andere Stile wie body { background-color: red } funktionieren gut.

Dies ist die webpack.config.js:

const path = require('path');

module.exports = {
    "entry": [
        './src/index.js'
    ],
    "output": {
        "path": path.join(__dirname, 'build'),
        "filename": "bundle.js"
    },
    devtool: "source-map",
    "module": {
        "loaders": [
            {
                "test": /\.scss$/,
                "loaders": ["style", "css?sourceMap", "sass?sourceMap"]
            },
            { 
                test: /\.jpg$/, 
                loader: "file-loader" 
            }
        ]
    },
    devServer: {
        contentBase: './build'
    }
};
22
Eric

Bei der Verwendung von sourceMap mit css-loader liegt derzeit ein Fehler vor. Das Entfernen von sourceMap aus Ihrem CSS-Loader sollte dies beheben.

"module": {
    "loaders": [
        {
            "test": /\.scss$/,
            "loaders": ["style", "css", "sass?sourceMap"]
        },
        { 
            test: /\.jpg$/, 
            loader: "file-loader" 
        }
    ]
}

Das Problem bezieht sich auf: https://github.com/webpack/css-loader/issues/296

26
Sonny

Nachdem ich einen Tag lang mit diesem Problem gekämpft hatte, fand ich schließlich heraus, wie man URLs in css mit postcss umschreibt

webpack.config.js

const _ = require('lodash');
const ExtractTextPlugin = require("extract-text-webpack-plugin");
const argv = {
    verbose:    _.includes(process.argv, '-v') || _.includes(process.argv, '--verbose'),
    json:       _.includes(process.argv, '--json'),
    production: _.includes(process.argv, '--production'),
};
module.exports = {
    cache:   true,
    devtool: argv.production ? "source-maps" : "eval",
    output: {
        path: 'public/build',
        filename: '[name].js',
        publicPath: "/build/",
        pathinfo: true // use with devtool: "eval",
    },
    resolve: {
        modulesDirectories: ['node_modules'],
        extensions: ['', '.js', '.jsx']
    },
    module: {
        loaders: [
            {
                test: /\.less$/,
                loader: argv.production
                    ? ExtractTextPlugin.extract('style-loader?sourceMap=1', [
                        'css-loader?sourceMap=1&importLoaders=1',
                        'postcss-loader?sourceMap=1',
                        'less-loader?sourceMap=1'
                    ]) : [
                        'style-loader?sourceMap=1',
                        'css-loader?sourceMap=1&importLoaders=1',
                        'postcss-loader?sourceMap=1',
                        'less-loader?sourceMap=1'
                    ].join('!')
            },
            {
                test: /\.css$/,
                loader: argv.production
                    ? ExtractTextPlugin.extract('style-loader?sourceMap=1', [
                        'css-loader?sourceMap=1&importLoaders=1',
                        'postcss-loader?sourceMap=1',
                    ]) : [
                        'style-loader?sourceMap=1',
                        'css-loader?sourceMap=1&importLoaders=1',
                        'postcss-loader?sourceMap=1',
                    ].join('!')
            },
        ]
    }
}

postcss.config.js

const argv = {
    verbose:    _.includes(process.argv, '-v') || _.includes(process.argv, '--verbose'),
    json:       _.includes(process.argv, '--json'),
    production: _.includes(process.argv, '--production'),
};
module.exports = {
    plugins: [
        require('autoprefixer')({
            browsers: [
                "> 5%",            // https://www.netmarketshare.com/browser-market-share.aspx?qprid=2&qpcustomd=0
                "last 2 versions", // http://caniuse.com/
            ]
        }),
        require('postcss-url-mapper')(function(url) {
            return argv.production ? url : url.replace(new RegExp('^/'), 'http://localhost:3000/');
        })
    ]
};
3
James McGuigan

Wo ist Ihr publicPath-Eintrag in der Ausgabe? z.B:

publicPath: ' http: // localhost: 5000/ ', // absolute Pfadanforderung hier, damit Bilder in css mit Quellcaps funktionieren. Es muss eine tatsächliche numerische IP-Adresse für den Zugriff auf LAN sein.

https://github.com/webpack/docs/wiki/configuration#outputpublicpath

2
Dan Brown

Es scheint, als würden Browser keine relativen Pfade zu Hintergrundbildern im Body-Tag mögen. (Siehe auch CSS Hintergrundbild wird nicht geladen und css Hintergrundbild funktioniert nicht richtig )

Den Code leicht zu ändern schien den Trick zu vollbringen:

  • Ändern Sie die URL in eine absolute URL: background-image: url(http://localhost:8080/5a09e4424f2ccffb6a33915700f5cb12.jpg). Das ist kaum ideal.
  • fügen Sie dem Body eine Klasse hinzu und ändern Sie die Stile, um auf diese Klasse zu verweisen:
<body class="foo">

.foo {
    background-image: url('../img/test.jpg');
}

Keines von ihnen löst die eigentliche Frage, sondern bringt Sie dazu, sich zu lösen.

2
robrich

Webpack generiert die CSS und <link>s über blob:-URLs. Dies scheint Probleme beim Laden von Hintergrundbildern zu verursachen.

Workaround für die Entwicklung
Einbinden der Bilder über den in der Entwicklung befindlichen Dateilader (erstellt eine große base64-Zeichenfolge in der CSS).
Erlaubt aber das Hot-Reloading.

Workaround für die Produktion
Verwenden Sie das ExtractTextPlugin , um die CSS als normale Datei bereitzustellen.

2
Bob Fanger

Bitte versuchen Sie es mit:

html {
   background: url(~/Public/img/bg.jpg) no-repeat center center fixed; 
   -webkit-background-size: cover;
   -moz-background-size: cover;
   -o-background-size: cover;
   background-size: cover;
}

css-loader im webpack:

{
    test: /\.(css|eot|svg|ttf|woff|jpg|png)$/i,
    use: ExtractTextPlugin.extract({
        use: [{
            loader: 'css-loader',
            options: {
                importLoaders: 1,
                minimize: true
            },
        }],
    }),
},

Ergebnis in bundle.css ist:

html{background:url(/Public/img/bg-picking.jpg) no-repeat 50% fixed;-webkit-background-size:cover;-moz-background-size:cover;-o-background-size:cover;background-size:cover}
0
Daniel Rocha