wake-up-neo.com

sudo unter Windows 10 Linux kann den lokalen Computernamen nicht auflösen

Ich habe das Windows 10 Anniversary-Update und das Linux-Subsystem installiert. Wenn Sie etwas mit Sudo ausführen, dauert es Ewigkeiten und dann erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Sudo: Host MYMACHINE kann nicht aufgelöst werden

Wie kann man das loswerden und Sudo schnell machen?

21
Sami Kuhmonen

Sie müssen /etc/hosts während des Superuser-Vorgangs bearbeiten und Ihren Computernamen nach der ersten Zeile mit localhost hinzufügen

127.0.0.1        localhost MYMACHINE

Dadurch versucht das System nicht, den Hostnamen über DNS aufzulösen.

40
Sami Kuhmonen

Sie können auch /etc/hosts entfernen und bash neu starten, um eine Version zu generieren, die Ihren Hostnamen enthält. Für mich hat es eine Zeile mit meinem Computernamen und meinem vollqualifizierten Namen 127.0.0.1 fbc-2000.domain.local fbc-2000 erstellt.

3
wruckie