wake-up-neo.com

Wie kann ich die Meldung "Updates sind verfügbar" in Windows 10 entfernen?

Heute habe ich folgende Nachricht erhalten:

 enter image description here

Der Computer war eingefroren und die einzige verfügbare Schaltfläche war "Updates abrufen".

Ich brauche diese Funktion nicht, ich muss arbeiten und meine Maschine nicht so lange bedienen, wie sie möchte.

Derzeit habe ich einen Kaltstart durchgeführt und hatte Zeit, den Task-Manager zu öffnen und den Explorer auf verschiedenen Bildschirmen zu verarbeiten, bevor die Meldung erneut angezeigt wird. Aufgrund des Fehlers in der Anwendung konnte ich den MusNotification.exe-Prozess beenden.

Leider kann ich den Systemzugriff auf musnotification.exe- und musnotificationux.exe-Dateien nicht einschränken oder sie der Antivirus-Blacklist hinzufügen.

Wie kann ich diese Funktion sperren?

53
Dims

Leider kann ich den Systemzugriff auf die Dateien musnotification.exe und musnotificationux.exe nicht einschränken

Laut meinen Beobachtungen ist "Systemzugriff auf musnotification.exe- und musnotificationux.exe-Dateien einschränken" eine effektive Methode zum Blockieren dieser Nachricht, wenn Sie über Administratorrechte verfügen.

Fügen Sie diese Zeilen in raised cmd ein, um zu verhindern, dass jeder die beiden Dateien ausführt:

cd /d "%Windir%\System32"
takeown /F MusNotification.exe
icacls MusNotification.exe /deny Everyone:(X)
takeown /F MusNotificationUx.exe
icacls MusNotificationUx.exe /deny Everyone:(X)
rem

Ich habe es geschafft, eine virtuelle Hyper-V-Maschine zu erstellen, die diese "Funktion" testen kann.

  1. Installieren Sie Windows 10 Enterprise LTSB sauber
  2. Ändern Sie in gpedit.msc Windows Update in Benachrichtigen-Download
  3. Nach Updates suchen, aber neu starten, wenn der Download beginnt.
  4. Führen Sie usoclient StartScan aus und warten Sie, bis sich die CPU-Auslastung normalisiert hat. Speichern Sie einen Prüfpunkt für die virtuelle Maschine.

Wenn Sie jetzt das Systemdatum auf einen Monat später (!) Ändern, wird sofort die Meldung "Updates sind verfügbar" angezeigt.

Wenn ich jedoch den Prüfpunkt wieder herstelle und die obigen Befehle einfüge, hat das Ändern des Datums keine besonderen Auswirkungen.


Bearbeiten:

Führen Sie zum Rückgängigmachen der Änderungen die folgenden Befehle aus:

cd /d "%Windir%\System32"
icacls MusNotification.exe /remove:d Everyone
icacls MusNotification.exe /grant Everyone:F
icacls MusNotification.exe /setowner "NT SERVICE\TrustedInstaller"
icacls MusNotification.exe /remove:g Everyone
icacls MusNotificationUx.exe /remove:d Everyone
icacls MusNotificationUx.exe /grant Everyone:F
icacls MusNotificationUx.exe /setowner "NT SERVICE\TrustedInstaller"
icacls MusNotificationUx.exe /remove:g Everyone
rem

Dadurch wird zunächst die Ausführungseinschränkung aufgehoben und vorübergehend allen Benutzern der uneingeschränkte Zugriff auf die beiden relevanten Dateien gewährt, sodass Sie den Eigentümer der Dateien wieder in Windows (TrustedInstaller) ändern können. Nach dem Besitzerwechsel wird der temporäre Vollzugriff entfernt. Dies wird auf Windows Server 2016 TP4 getestet und bringt den schrecklichen Dialog zurück, wenn ich das Systemdatum auf 1 Monat später ändere.

61
jingyu9575

Der einzige Weg, den ich gefunden habe, um diesen Mist zu umgehen, ist, die MusNotificationUx.exe für etwas weniger ärgerliches zu ändern, sagen wir cmd.exe oder so. Natürlich öffnet sich immer noch ein Fenster, aber es blockiert nicht die gesamte Maschine.

Stellen Sie dazu sicher, dass Sie den Eigentümer der Datei entsprechend ändern (nicht TrustedInstaller) und den Dateizugriff entsprechend festlegen. Ersetzen Sie dann die Datei.

Diese "Funktion" ist ein Schlag ins Gesicht für jeden, der Windows 10 verwendet.

7
WhiteN01se

Wenn das Fenster geöffnet wird und Sie auf eine beliebige Stelle klicken, wird das Aktualisierungsfenster geöffnet, und es wird eine Neustartzeit festgelegt, damit die Aktualisierungen angewendet werden. Dies ist völlig unerwünscht.

Es gibt einen einfacheren Trick, um das Fenster zu schließen, ohne es zu berühren:

  • Schlagen Ctrl+Shift+Escwird der Task-Manager im Hintergrund angezeigt
  • Schlagen Ctrl+Tab um zur Registerkarte Details zu navigieren
  • Schlagen Tab um die Prozessliste zu fokussieren
  • Schlagen M, U, S, N oder die Tastaturpfeile, um zu MusNotificationUx.exe item zu gelangen.
    • Töten MusNotification.exe macht nichts
  • Schlagen Del um die Aufgabe zu beenden
  • Schlagen Enter bestätigen. Das Fenster wird getötet.
0
SandRock