wake-up-neo.com

Windows bleibt beim Neustart des Bildschirms hängen

Windows Update hat die neuesten Fixes auf meinem Computer installiert und einen Neustart angefordert.

Der Computer steckt seit mehreren Stunden im Neustartbildschirm fest. Auch nach einem Kaltstart wird immer der Neustartbildschirm angezeigt.

CtrlAltDel hat keine Wirkung. Das Windows-Startmenü (F8) ist auch nach einem BIOS-Kaltstart nicht erreichbar.

Wie kann ich diese Situation beheben?

Restarting

10
rjobidon

Nützliche Schritte (immer gut, um zuerst zu überprüfen):

  • Trennen Sie die Peripheriegeräte und führen Sie einen Kaltstart durch.
  • Schalten Sie den Computer aus, ziehen Sie das Netzkabel ab und starten Sie ihn nach einigen Minuten neu.

Lösung ohne Verwendung einer Wiederherstellungsdiskette:

  1. Starten Sie den Computer neu und drücken Sie mehrmals F8, um das Safe Boot-Menü aufzurufen. Wenn die Taste F8 keine Auswirkung hat, starten Sie Ihren Computer fünfmal neu.
  2. Wählen Sie Problembehandlung> Erweiterte Optionen> Systemwiederherstellung.
  3. Wählen Sie einen bekannten Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Lösung mit einer Wiederherstellungsdiskette:

  1. Stecken Sie einen leeren USB-Stick (> 4 GB) in einen gesunden Computer.
  2. Bereiten Sie eine Wiederherstellungsdiskette mit dem Microsoft Media Creation Tool [1] vor.
  3. Stecken Sie das USB-Laufwerk in den eingefrorenen Computer.
  4. Möglicherweise müssen Sie das BIOS anweisen, von einem USB-Laufwerk zu starten.
  5. Starte den Computer neu. Windows Setup wird vom USB-Laufwerk angezeigt.
  6. Wählen Sie Ihre Sprache und Ihr Tastaturlayout aus und klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf "Windows reparieren" (jedoch nicht auf "Windows installieren").
  8. Wählen Sie Problembehandlung> Erweiterte Optionen> Systemwiederherstellung.
  9. Wählen Sie einen bekannten Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

[1] https://www.Microsoft.com/en-us/software-download/windows10

5
rjobidon

Auf meinem Computer funktionierte nichts. Hatte gerade den kleinen Kreis herumlaufen. Control Alt Delete hat nichts getan. Ich drückte den Netzschalter und es schien sich abzuschalten, aber beim Neustart kam es gerade wieder, dieser kleine Kreis mit dem Wort "Neustart". Ich schaltete mich wieder aus und zog die Batterie heraus. Legen Sie den Akku wieder ein und es begann normal.

2
Gary Parsons

Ich hatte Windows 2012 R2 beim Neustart hängen, der Spinner drehte sich mit dem in der Frage abgebildeten Bildschirm. In diesem Zustand habe ich in Windows Update auf die Schaltfläche "Neu starten/neu starten" geklickt und dann auf die Aufforderung "Ja" geantwortet, ob der Neustart zulässig ist, obwohl andere Benutzer angemeldet waren. Anschließend wurde der Bildschirm "Neu starten" angezeigt für immer. Ich denke, es war verwirrt, es sollte mir zeigen, ob ich meine Apps zuerst schließen wollte, bevor ich fortfahre, aber stattdessen den Neustart-Bildschirm für immer zeigte.

Ich habe über mstsc (RDP) auf den Server zugegriffen, also habe ich gedrückt, um aus dieser Situation herauszukommen ctrl+alt+end (Das ist wie Drücken ctrl+alt+del auf dem entfernten Computer). Daraufhin wurden die Sicherheitsoptionen angezeigt. Ich habe dann auf "Abmelden" geklickt. Dies führte dazu, dass auf dem Bildschirm einige Sekunden lang „Abmelden…“ angezeigt wurde, bevor die Aufforderung angezeigt wurde, ob ich meine Dateien speichern oder trotzdem neu starten wollte. Ich habe trotzdem auf Neustart geklickt, um fortzufahren.

Danach hat der Server mich abgemeldet. Als ich mich wieder anmeldete, stellte ich fest, dass die Server-Betriebszeit immer noch mehr als ein paar Minuten betrug. Also habe ich wieder einen Neustart eingeleitet und es ging endlich -_-.

1
binki

Dies ist eine einfache Lösung für dieses Problem, vielleicht nicht typisch, aber meine Umschalttaste war gedrückt und ich konnte nicht neu starten oder durch den Start Strg + Alt + Löschen. Ich löste die Umschalttaste und mein Desktop erschien wieder.

1
M Albright

Schalten Sie den Laptop aus und nehmen Sie den Akku für einige Sekunden heraus. Und dann wieder rein und einschalten. Und startet normal ☺

0
Tanya Spence