wake-up-neo.com

Warum erhalte ich auf Yosemite in Xcode 6 die Fehlermeldung "Befehl/usr/bin/codesign fehlgeschlagen mit Beendigungscode 1"?

Ich verwende Xcode 6.1 und OS X Yosemite Preview 8 und erhalte die folgende Fehlermeldung beim Signieren meiner App:

Befehl/usr/bin/codesign mit Exit-Code 1 fehlgeschlagen

Bei Google scheint es mit abgelaufenen Zertifikaten/Bereitstellungsprofilen verknüpft zu sein. Ich habe alle meine Zertifikate und Profile gelöscht, ein neues Entwicklungszertifikat und -profil erstellt, beide installiert, meinen Mac neu gestartet und erhalte immer noch den gleichen Fehler.

Kann jemand etwas Licht ins Dunkel bringen, wie man dieses Problem löst?

10
scb998

Ich habe es also geschafft, das Problem für meinen speziellen Fall zu beheben - in den Build-Einstellungen habe ich das Zertifikat und das Bereitstellungsprofil nicht automatisch erkannt, sondern automatisch eingestellt - und es funktioniert. 

1
scb998

Wie wäre es damit: Versuchen Sie Xcode -> Einstellungen -> Konten -> Wählen Sie Ihr Konto aus und dann Details anzeigen -> Aktualisieren (Schaltfläche unten links), Aktualisieren Sie erneut, starten Sie XCode neu. Klingt nach Voodoo, funktioniert aber für mich und mein Team! (Posten als Antwort, weil es funktioniert, zumindest manchmal und für einige Leute. Möglicherweise mit dem Wetter verbunden;))

36
LMVogel

seit Xcode 6.3.2 habe ich Folgendes getan: Klicken Sie in der Hauptprojektansicht auf Build-Einstellungen. In der Suchleiste geben Sie das Zertifikat ein. Eine Registerkarte für die Codesignatur sollte angezeigt werden. Ich wählte "keinen Code signieren". . und es hat funktioniert

2
C. Greene

In meinem Fall habe ich diesen Fehler erhalten, als ich versuchte, ein von Github heruntergeladenes Projekt für meinen persönlichen Gebrauch zu erstellen. Ich ging einfach zu den Build-Einstellungen und sagte, dass er den Code nicht signieren soll.

1
Keith

Ein anderes Problem, das mir aufgefallen ist, ist, dass Codesign fehlschlägt, wenn es von einer normalen SSH-Anmeldesitzung ausgeführt wird. Es muss auf einem MacOSX-Desktop-GUI-Shell-Fenster ausgeführt werden. Dies fängt mich jedes Mal auf, daher habe ich dem Build-Skript eine Zeile hinzugefügt, um eine Meldung über die Ausführung des Skripts auf der MacOSX-Benutzeroberfläche zu drucken, falls die Codesignierung fehlschlägt.

Löschen Sie das vorläufige vorläufige Profil und fügen Sie ein neues vorläufiges Profil hinzu. Starten Sie die Maschine neu, wenn immer noch ein Fehler wie oben angezeigt wird. Wenn sich Ihr Computer ausschaltet, fragt Ihr Gerät automatisch nach der Erlaubnis, wählen Sie dann Bestätigen und führen Sie den Code aus.

0
Sarat Patel

Ich musste zunächst alle meine Entwicklerzertifikate von Keychain Access löschen und dann mit dem Befehl Einstellungen -> Konten -> Details anzeigen -> Alle herunterladen erfolgreich meinen Code erneut signieren.

0
Dave Cole

Es scheint einen Fehler in XCode (ich verwende 7.1.1) mit der Rückkehr zu "Signing: None" zu geben, nachdem versucht wurde, mit einer abgelaufenen Identität zu signieren, was zu diesem Codesign-Fehler führt, selbst nachdem Sie die fehlerhafte Signatur scheinbar entfernt haben Identität.

Die Datei project.pbxproj behält TargetAttributes für die abgelaufene Identität bei, und die Einstellungen für Debug und Release zeigen weiterhin die folgenden anstelle der ursprünglichen leeren Werte an:

"CODE_SIGN_IDENTITY[sdk=macosx*]" = "Mac Developer";

Dies bleibt auch nach cmd + alt + shift + K und dem Schließen von XCode erhalten. Ich habe es mit einem Git-Reset behoben (wenn ich nicht vor dem Signieren versucht habe, ich bin mir nicht sicher, wie ich das gefunden hätte).

0
Jacob Rose