wake-up-neo.com

Warum müssen Sie für jede neue Shell in iTerm .zshrc beziehen?

Ich habe Iterm2 in den letzten 3 Jahren täglich mit zsh verwendet, aber ich habe einen neuen Computer bekommen und musste ihn neu einrichten. Das Problem ist, dass wenn ich ~/.zshrc Ausführe, es gut funktioniert, aber ich muss es bei jedem neuen Terminalfenster tun, das ich öffne. Keine gute Erfahrung.

Ich habe festgestellt, dass ich auf meinem neuen Computer keine bashrc-, bash_profile - oder profile (Punkt-) Dateien habe.

Hier ist der Code in ~/.zshrc:

export ZSH=/Users/healy/.oh-my-zsh
plugins=(
  git
)
ZSH_THEME="agnoster"
source ~/.zsh/zsh-autosuggestions/zsh-autosuggestions.zsh
DEFAULT_USER=healy

Auch hier funktioniert es perfekt (und wie erwartet), aber erst nachdem ich den Quellbefehl ausgeführt habe, und das sollte nicht der Fall sein.

(enter image description here

9
Trevor

Stellen Sie sicher, dass Ihr Export/Ihre Quelle nach den Plugins in Ihrem zshrc hinzugefügt wurde, wie in diesem Beitrag angegeben: oh-my-zsh-Konfigurationsdatei wird nicht geladen

10
kenji

Führen Sie beim Starten einer neuen Shell einfach den Befehl source ~/.zshrc durch Konfiguration in der

Einstellungen -> Profile -> Standardprofil auswählen (Standardprofil wird markiert) -> Allgemein -> - Befehl -> Wählen Sie Login Shell -> Text zu Beginn senden :

Geben Sie den Wert source ~/.zshrc.

Sie können source ~/.zshrc; clear für den Fall, dass Sie den Bildschirminhalt nach Ausführung des Befehls löschen müssen.

2
Vignesh Raja

In meinem Fall, oh-my-zsh wird nicht geladen, da die Zeile auskommentiert wurde.

# IT'S WRONG! NEED TO UNCOMMENT
# export ZSH=/Users/$(whoami)/.oh-my-zsh

Obwohl diese Frage offensichtlich nicht auf das gleiche "Auskommentieren" zurückzuführen ist, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass, wenn Sie source ~/.zshrc jedes Mal, wenn eine Shell-Instanz geöffnet wird, es sollte ein Problem mit Ihrem .zshrc, und prüfe oh-my-zsh und antigen (vielleicht) funktionieren gut.

0
iplus26